"World Leader/Weltlenker - Portraits"

Seit Januar 2021 entsteht in meinem Atelier in Osnabrück das Malerei- Projekt "World Leader/ Weltlenker - Portraits".

 

Mein Dank gilt dem

Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, welches das Projekt finanziell fördert, im Zuge der Unterstützung von durch die COVID-19-Pandemie betroffenen Solo-Selbstständigen in der Kultur.

 

Eine finanzielle Förderung erhält das Projekt ebenfalls durch die Galerie RUBRECHTCONTEMPORARY, Wiesbaden.

 

Zu dem Projekt

Innerhalb der Malerei bringe ich, ausgehend von Bildmaterial aus dem Internet, Portraits von jetzt amtierenden oder noch auf die Politik Einfluss nehmenden, internationalen Persönlichkeiten auf großformatige Leinwände, welche diese allerdings nicht im Erwachsenenalter abbilden, also nicht so, wie wir sie heute durch die Medien kennen, sondern sie im Kindesalter oder als Jugendliche zeigen.

 

Mir geht es in dieser Arbeit um die Frage, wie wir die abgebildeten Kinder und Jugendlichen auf den Bildern wahrnehmen, die sowohl mal mit ernstem oder nachdenklich wirkendem Gesichtsausdruck, aber auch mal in scheinbar fröhlicher, ausgelassener oder gar glücklicher Pose daherkommen.

 

Inwieweit verändert sich unser Blick auf die auf den Leinwänden abgebildeten Kinder und Jugendlichen, wenn uns bewusst wird, dass diese in ihrem jetzigen Erwachsenenalter in ihren Rollen/ Positionen als Regierungschefs u. Regierungschefinnen zu den wichtigen Verantwortungsträgern in der Welt von heute zählen und somit zu einem großen Teil die politischen und wirtschaftlichen Geschicke auf dieser Welt und in der Zeit, in der wir uns heute gerade befinden, leiten.

 

Sabine Kürzel, 2021

Since January 2021, the

painting project "World Leader/ Weltlenker - Portraits"

is being created in my studio in Osnabrück.

 

My thanks go to the

Lower Saxony Ministry of Science and Culture, which financially supports the project, in the course of supporting solo self-employed people in culture affected by the COVID-19 pandemic.

 

The project also receives financial support from the gallery RUBRECHTCONTEMPORARY, Wiesbaden.

 

 

About the project

Within the painting I bring, starting from pictorial material from the Internet, portraits of now acting or still on the policy influencing, international personalities on large-format canvases, which show them, however, not in adulthood, so not as we know them today through the media, but they in childhood or as teenagers.

 

In this work, I am concerned with the question of how we perceive the children and young people depicted in the pictures, who sometimes appear with serious or pensive facial expressions, but also sometimes in seemingly cheerful, exuberant or even happy poses.

 

To what extent does our view of the children and young people depicted on the canvases change when we become aware that in their current adulthood, in their roles/positions as heads of government, they are among the important bearers of responsibility in the world of today and thus to a large extent direct the political and economic destinies in this world and in the time in which we find ourselves today.

 

Sabine Kürzel, 2021


top                    home                    works